Bike-Sport-Lippe e.V. Home

Weser-Ems-Cup 2014/15

18.10.14 Rieste

"Der dritte Lauf des WEC fand an einem sonnigen und milden Samstag im schönen Rieste am Alfsee (Osnabrücker Land) statt. Dank des trockenen Wetters war die Strecke in einem Top-Zustand! Der schnelle Kurs hatte eine Länge von knapp 2 km und bestand aus holpriger Wiese, drei Wald-Trail-Passagen, 4 Hürden, einem steilen Hügel und einem nicht fahrbaren Beachvolleyballfeld. Laktatsicher war auch eine gut 500m lange Pflasterstraße, die neben dem Deich entlang führte. Ohne Gruppe war man gnadenlos dem Wind ausgesetzt und hatte keine Chance auf Erholung.

Das Starterfeld war mit 37 Fahrern in der Elite recht groß. Dementsprechend eng wurde es am Start. Da ich noch keine Punkte im WEC hatte, musste ich mich hinten einreihen. Nach dem Start ging es wie immer Vollgas los. Jetzt hieß es Überholen und Versuchen nach vorne zu kommen. Nach den ersten zwei schnellen Runden hatte sich das Feld schon sehr entzerrt und ich konnte von Fahrer zu Fahrer springen. Meine Rundenzeiten waren erfreulicherweise beinahe identisch, ohne dass ich darauf geachtet hatte. Der Rhythmus war da und das bevorstehende Ende motivierte. Dank der guten Beine und der mir liegenden Strecke kam ich ohne Sturz und Defekt nach 12 Runden als glücklicher Achter ins Ziel. Trotz schmerzenden Beinen, Dauerpuls von 181 und leichten Kontaktwunden war die crosstypische Euphorie aus dem letzten Jahr wieder da. Das Punktekonto steht nun bei 28 Zählern.
Am kommenden Sonntag geht es nach Bruchhausen zum 4. Lauf des WEC."

Ergebnisse können hier eingesehen werden