Bike-Sport-Lippe e.V. Home

Trainingsrennen RSV Gütersloh

Am 08.03 richtete der RSV Gütersloh, im Rahmen des Alpecin
OWL-Nachwuchs-Cups, neben den Nachwuchswertungsklassen ein
Stunden-Trainingsrennen für die U19/Elite/Master Lizenzklassen aus.
Als Vorbereitung für die Straßensaison nahm Oliver Nolte an dem Rennen teil.
Der RSV hatte auf dem Parklplatz Porta-Möbel einen schönen Rundkurs
mit flüssig zu fahrenden aber auch engen Kurven abgesteckt.
Das Feld mit ca. 25 - 30 Fahrern besetzt. Hier sein Bericht:

Es waren 36 Runden zu absolvieren. Bereits nach dem Start zog das
Tempo an und das Feld sich mächtig in die Länge. Nach jeder Kurve war
heftiges Antreten angesagt um im Windschatten zu bleiben und die
Position zu halten. Ich war gut in Form und konnte das Tempo
problemlos mitgehen. Die Kurven waren wegen des guten und trockenen
Asphalts ein Genuss :-) In der 24 Runde starteten zwei Fahrer eine
Attacke um dem Feld zu entfliehen. Da ich zu weit hinten war,
verpasste ich den Abgang. Nachdem keiner den Ausreißern so richtig
folgen wollte und das Tempo sich ein wenig verschleppte, startete ich
in der 26 Runde eine Attacke. Nach zwei Runden am Anschlag nahm ich
ein wenig raus und zog die restlichen Runden im Zeitfahrmodus durch.
Das Feld konnte ich so auf Abstand halten und rollte erschöpft als
3ter über die Ziellinie. Das Spitzen-Duo konnte ich jedoch nicht mehr
einholen. Als Belohung gab es Müsli, Schoko Pudding und schicke Socken
:-)
Danke an den RSV Gütersloh für die gelungene Veranstaltung!

Ein vielversprechender Saisonauftakt für Oliver, der mit einem Stundenmittel von etwa 38.5km/h auf dem verwinkelten Kurs eine erste Duftmarke im Lizenzfeld hinterlässt.

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Rennen. Richtig schöne Bilder gibt es hier...