Bike-Sport-Lippe e.V. Home

3 Stunden von Detmold wieder mit heimischen Sieger

Der Bike-Sport-Lipper Benjamin Alteheld gewinnt wieder die "3-Std-von Detmold". Nach einem Jahr Pause wollte sich der Verein wieder im Rennzirkus zurückmelden. In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe, die wie immer alle Teilnehmer und Gäste mit warmen Speisen und kalten Getränken versorgten, und der Stadt Detmold, die uns tatkräftig unterstützen, haben wir wieder alles gegeben, um der Mountainbikegemeinde einen schönen Tag zu bereiten. Hier der Bericht und Bilder...


Die Trail-Trophy macht Station im Erzgebirge

Im tiefen Erzgebirge startete die Trail-Trophy in Breitenbrunn zur dritten Auflage. Über 300 Starter und Starterinnen hatten bei besten Wetter am 11. und 12. Juli verschiedene Wertungsprüfungen (Stages) zu bestehen. Kristopher Klein, Johannes Herden und Dennis Helms starteten das erste Mal bei einer Veranstaltung wie dieser. Wie es ihnen ergangen ist, könnt ihr hier lesen...


Uwe Baum in Pracht

Eine gute Performance konnte Uwe Baum beim 3. Lauf des XCO-NRW-Cup's in Pracht abliefern. Der mehrfache deutsche MTB-Meister Michael Bonnekessel lud in den beschaulichen Rhein-Sieg-Kreis ein, um den MTB'lern einen anspruchsvollen CC-Kurs anzubieten. Alle Einzelheiten zum Rennen hier...


Zillertaler Bike Challenge

Dominik Voss nahm am ersten Juli-Wochenende an der Zillertal Bike Challenge in Österreich teil. In der Prince Kategorie für die U23 Fahrer galt es für ihn an drei Tagen 162km und 5345 Höhenmeter zu bewältigen. Zum Ziel der letzten Etappe musste der Hintertuxer Gletscher (2660m Höhe) erklommen werden. Hier sein Bericht...


XCO-NRW-Cup und C4MTB mit BSL-Beteiligung

Ein Rennen wegen urlaubsbedingter Pause aus dem Juni wollen wir noch nachtragen. Uwe Baum fährt nach langer Pause wieder den NRW-Cup mit, der am 14.6 in Haltern am See Station machte. Alles Weitere hier...

Am 04.07. lief der Schweiß in Strömen beim dritten Lauf der C4MTB in Neuhaus i. Solling. Der Allersheimer MTB-Cup startete heuer zum 17. Mal. Wie unsere Starter abschnitten, könnt ihr hier lesen...


Erfolg- und Kilometerreiches Wochenende für BSL'er

Niklas stolz auf seine erste Urkunde

Niklas Nadolny (Bild) war nicht der einzige, der mit Urkunde nach Hause kam. Zwei Schwerpunkte hatte das Wochenende. Einmal der zweite Lauf der C4MTB in Dassel. Hier waren sieben BSL'er auf verschiedenen Strecken am Start um Punkte für die Challengewertung und ebenso Lorbeerkränze zu sammeln. Die Ergebnisse und weitere Infos könnt ihr hier einsehen. Am Alfsee ging es ruhiger zu, dafür war die Streckenlänge bzw. Dauer beeindruckend. Hier gab es fünf Starter und eine Starterin beim 24-Stunden-Rennen im BSL-Trikot. Alles Weitere hier...


105 075 Kilometer...

...steht auf der Kilometeruhr der Stadt Detmold. Das Team Bike Sport Lippe hat knapp 20000 Km dazu beigetragen, dass sich die Radfahrer in Detmold ein wenig mehr Gehör verschaffen für bessere Radwege und mehr Sicherheit im Straßenverkehr. 

Wir sagen DANKE

Gesamtergebnisse der einzelnen Teams der Stadt Detmold können hier eingesehen werden.


XCO-NRW-Cup

Am 18.05.15 startete in Grafschaft der erste Lauf zum XCO-NRW-Cup. Dieser ist mit acht Wertungsläufen in verschiedenen Kategorien einer der großen Serien in NRW. Großer Sport wird nicht nur in den Lizenzklassen geboten. Hier hatte Dominik Voss in der Klasse U23 mit Platz 11 einen ausbaufähiges Ergebnis eingefahren. Uwe Baum startete nach langer Pause in der Fun-Klasse Senioren 2.

Hier seine Eindrücke...


Der Harz ist immer eine Reise wert

Der Harzer MTB-Cup startet heuer wieder mit vier Läufen. Am 09.05. hatte sich die Mountainbikegemeinde in Braunlage/Hohegeiß zusammen gefunden, um den zweiten Lauf am Ebersberg zu zelebrieren. Dominik Voss und Ruben Penner waren ebenfalls angereist, um Ergebnisse einzufahren. Hier könnt ihr alles lesen...


Udo Tanger in den Niederlanden

Udo Tanger berichtet von seinem ersten Rennen im Alpecin-Trikot. Das Amstel-Gold-Race, einer der Frühjahrsklassiker nicht nur für die Profis. Seit vielen Jahren sind hier auch Jedermannveranstaltungen etabliert und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Alles könnt ihr hier nachlesen...


Oliver Nolte beim belgischen Eintagesklassiker

Lüttich-Bastogne-Lüttich...

Der Name allein flößt schon Respekt ein. Der älteste Eintagesklassiker wird heuer schon zum 101. Mal ausgetragen. Oliver Nolte hatte sich akribisch auf dieses Ereignis vorbereitet. 273 Kilometer, gespickt mit über 4500 Höhenmetern, auf etliche Cotès verteilt, lagen vor ihm. Wie es ihm erging, könnt ihr hier lesen...


Jan Nikulla deutscher Crossduathlonmeister

...macht nicht nur auf dem MTB eine gute Figur

Bei den deutschen Crossduathlonmeisterschaften in dem kleinen Eifelstädtchen Schleiden konnte Jan ein hervorragendes Ergebnis einfahren und wird deutscher Crossduathlonmeister 2015 der U19. Leider können wir uns die Lorbeeren nicht mit umhängen, da er als BSL'er keine Startberechtigung gehabt hätte. Nichtsdestotrotz freuen wir uns über den Erfolg. Alles zum Rennen könnt ihr hier lesen...


Leo Fenske siegt in Hellental auf der Langdistanz

Es geht wieder los! Mit dem ersten Lauf der Challenge4MTB im niedersächsischen Hellental startet traditionell die hiesige Mountainbike-Rennsaison. Mit einem großen Aufgebot waren auch wir vertreten. Das beste Ergebnis führ dabei Neu-BSL'er Leo Fenske ein. Auf der Langstrecke ließ Leo alle Hobbyfahrer hinter sich und gewann die Hobbywertung. Wie sich die anderen BSL'er im Feld behaupten konnten, könnt ihr hier lesen...


Für eine Saison im ALPECIN Jedermann Team

BSL'ler Udo Tanger ist mega-happy. Zusammen mit vier anderen Hobbyfahrerinnen und sieben Hobbyfahrern ist er unter 4500 Bewerbern ausgewählt worden, für eine Saison beim Team Alpecin zu spüren, wie es ist, professionelle Unterstützung zu bekommen. Nach der Vorstellung und der großen Bescherung waren die Akteure gefragt. Leistungsdiagnostik und Trainingslager standen bereits auf dem Programm. Wir wollen Udo für diese Saison begleiten. er wird uns immer mal wieder von seinen Erfahrungen berichten. Alles haben wir hier zu nachlesen eingestellt...


Starker Aufttritt in Paderborn

Der Lohn für harte Arbeit

Jan Nikulla beweist eindrucksvoll seine gute Form nicht nur auf dem Rad, sondern auch per pedes. Er startete beim Paderborner Osterlauf über die 10-Kilometerdistanz. Zusammen mit knapp 2500 Startern machte er sich bei besten Wetterbedingungen auf den schnellen Weg. Eine schnelle Durchgangszeit bei 5,5 Kilometern von 19:47 Minuten zeigte, dass er auch vor der Distanz keinen Respekt hatte. In der Gesamtwertung finishte Jan mit dem 186. Platz auf einen Top-Rang. Top war auch die Altersklassenwertung. Er siegte in der Jugend B mit der Nettozeit von 40:41 Minuten. Wir gratulieren!!!


Erster Saisonsieg für Jan Nikulla

Das stillgelegte Kernkraftwerk Kalkar bietete die Kulisse für die deutschen Duathlonmeisterschaften. Fast 500 Gemeldete hatten es mit windigen und nassen Verhältnissen zu tun. Auch Jan Nikulla war mit Vater Ullrich am Start. In der Jugend A startend kämpfte er zwar nicht um Meistertitel (deut. Meisterschaften erst ab U23), dennoch war er motiviert bis in die Haarspitzen. Wie der Titel schon verrät, sollte sich der Ausflug für ihn lohnen. Die Details zum Rennverlauf könnt ihr hier lesen...


10. Crossduathlon in Lage wieder mit BSL-Startern

Nicht zuletzt durch Norbert Koch, der mit der MTB-AG der Gesamtschule schon seit Jahren mit Jugendlichen beim Crossduathlon im Lagenser Stadtwald startet, ist Dieser Bestandteil im BSL-Rennkalender. Auch in diesem Jahr gingen wieder vier BSL'er auf die verschiedenen Strecken, darunter auch Neuzugang Leo Fenske (mit eigenem Bericht). Laufen, radfahren und wieder laufen, das sind die Disziplinen. Hier treffen sich nicht nur Spezialisten (Triathleten), sondern auch MTB'ler, die gelegentlich laufen und Läufer, die gelegentlich Radfahren. So ist es nicht verwunderlich, dass im Verlauf der Rennen oft Positionen gewonnen und verloren werden, je nachdem, welche Vorlieben die Athleten haben. Wie sich unsere MTB'ler geschlagen haben, könnt ihr hier lesen...

Wechselzone im Lagenser Stadtwald

Trainingsrennen in Gütersloh

Vom RSV Gütersloh wurde am 08.03. auf dem Gelände eines Möbelmarkts ein Trainingsrennen bei bestem Wetter ausgerichtet. Ein kleine Schar Lizenzfahrer hatten sich zusammen gefunden, darunter auch Oliver Nolte. Der wollte seinen neuen Rahmen und zugleich seine Form testen. Wie die Aktion für ihn ausging, könnt ihr in seinem Bericht hier lesen...


Warm-Up-Party

Am Freitag, den 20. März ab 19:00 laden wir Mitglieder, Angehörige, Freunde und Interessierte wieder zur Warm-Up-Party ein.

Als Location ist die Papiermühle in Berlebeck schon eine vertraute Umgebung.

Getränke und Grillgut wird wie immer vom Verein gestellt. Salate und andere Leckereien werden von den Mitgliedern gespendet. Nichtvereinsmitglieder dürfen selbstverständlich auch etwas mitbringen. Für ein Spende steht aber auch immer unser Sparschwein parat. Anmeldungen mit Angabe des Namens, Anzahl der Teilnehmer und evtl. Mitbringsel bis zum 13. März online hier!

Wir freuen uns schon, mit EUCH einen schönen Abend zu verbringen.


2014


Oliver Nolte zu Gast beim Weser-Ems-Cup in Emsdetten

Der neunte Lauf des Weser-Ems-Cups war vom vielen Regen der Vortage geprägt. Die Strecke von den Stollenreifen aufgeweicht, machte es den Teilnehmer schwer. Oliver Nolte war auch diesmal nicht der einzige lippische Crossfahrer. Wer noch dabei war könnt ihr hier lesen...

Nach dem Rennen war entgrasen angesagt...

Marcell Frey mit durchwachsener Saison

Seit Januar 2013 ist der Downhiller Marcell Frey BSL'er, damit er mit Rennlizenz ausgestattet, für das IK-Pictures-Racing-Team bei diversen Downhillrennen an den Start gehen kann. Mittlerweile ist der 20-jährige auf der internationalen Bühne angekommen und bestreitet heuer zum zweiten Mal den IXS-European-Downhill-Cup. Wie seine Saison 2014 verlief, könnt ihr hier lesen...


Weser-Ems-Cup 14/15

Der Weser-Ems-Cup war zum 5. Lauf in Cloppenburg zu Gast. Oliver Nolte war wieder mit dabei und hatte mit allen anderen Teilnehmern einen schweren Tag zu bewältigen. Wie es ihm erging, könnt ihr hier lesen...


Erfolge aus der Jugendgruppe

Erneute Erfolge kann die Jugendgruppe vorweisen. Jan Nikulla, erst seit März Mitglied, startete beim Crossduathlon im münsterländischen Sythen. Besseres Wetter hätte er sich nicht wünschen können. 2km Laufen, 10km MTB und noch einmal 1 km laufen standen auf dem Programm. Wie Jan sich geschlagen hat, könnt ihr hier lesen...


Saisonrückblick von Dominik Voss

Dominik Voss ist seit November 2012 BSL'ler um in den Besitz einer BDR-Rennlizenz zu kommen. Der 21-jährige Mountainbiker aus Bad Meinberg ist unter Vertrag beim renomierten Bad Salzdetfurther MTB-Team FOCUS RAPIRO RACING. Unter professionellen Trainingsbedingungen sollte er 2014 richtig durchstarten. Wie die vergangene Saison verlief könnt ihr hier lesen...


Spät aber nicht vergessen

Zwei Rennen, die noch keine Erwähnung auch der Seite fanden, waren zum einen das Finale der C4MTB in Holzminden und zum anderen der Saisonabschluss für die Mountainbikerennfahrer im sauerländischen Wiemeringhausen. Bei beiden Rennen waren natürlich auch BSL'er am Start.

Hier der Bericht von Holzminden.

Hier der Bericht vom Langenbergmarathon.


Herbstzeit = Crosszeit

Im letzten Jahr vom Crossfieber infiziert, ist es nicht verwunderlich, dass Oliver Nolte auch in diesem Jahr zusammen mit Initiator Jörn Führing ins Crossgeschehen eingreift. Mit Rennlizenz ausgestattet wird aber die Wiederholung der Erfolge aus der letzten Saison 2013/14 schwierig. Hier kämpft die norddeutsche Crosselite um Punkte und Treppchenplätze. Umso spannender zu sehen, wie Olli die vergangene Saison genutzt hat, um an Kraft und Technik zuzulegen. Erste Cross-Eliteluft schnupperte Olli in Hannover. Hier kam er nicht über einen Platz im Mittelfeld hinaus. Der Start des Weser-Ems-Cups im entfernten Goldenstedt und der zweite Lauf in Surwold liefen bereits ohne BSL-beteiligung.

Hier der Bericht von Olli vom dritten Lauf am Alfsee.


Bike-Sport-Lippe mit neuer Sparte "Downhill, Dirt, Freeride"

Wer in den letzten Wochen die lokale Presse verfolgt hat, dem ist es nicht entgangen. Die Downhillstrecke, die sich einige Jugendliche am Hermann eingerichtet hatten, um ihrem Sport nachzugehen, wurde vom Landesverband gesperrt und unbenutzbar gemacht. Nach vielem Hin-und-her zeichnet sich langsam eine Lösung ab. Nicht zuletzt durch das Engagement von Uwe Seidel und Heiko Wind als Vertreter des Bike-Sport-Lippe hat der Landesverband signalisiert, eine Strecke im Teutoburger Wald zu genehmigen. Um den Downhillern die Möglichkeit zu geben, sich über den Verein ein "Sprachrohr" zu verschaffen und den verantwortlichen Institutionen einen Ansprechpartner zu geben, wird eine neue Sparte "Downhill, Dirt, Freeride" im Verein etabliert. Da noch haftungsrechtliche Fragen offen sind, laufen die Verhandlungen weiter.

Nichtsdestotrotz sind schon Anmeldungen einzelner Downhiller im Verein eingegangen. Wir freuen uns auf EUCH. Denn hier könnt IHR Einfluß nehmen auf die Zukunft mit einer Downhillstrecke am Hermann...


"Drei Stunden" mal nicht in Detmold

Einer schöner Spätsommertag lud die Mountainbikegemeinde nach Hiddenhausen ein. Dort wurde der 2. MTB-Cup ausgetragen. Auch sieben BSL'er konnten sich aufraffen. Alle zusammen schafften sie 60 gefahrene Runden und 350 abgasfreie Kilometer. Wieviel Runden sie im Einzelnen fuhren, könnt ihr hier lesen


MTB-Marathon in Nordenau

Der 6. Wertungslauf Nutrixxion-Marathon-Trophy wurde wieder mit BSL-Beteiligung durchgeführt. Udo Tanger hatte nach einem Motivationstief wieder Geschmack an Rennluft gefunden. Wie das Rennen für ihn ausging, könnt ihr hier lesen


15. SKS-Bike-Marathon "Rund um Zierenberg"

"Du sollst nicht jammern" und "Du sollst nicht denken". 2 Gebote (Urheber A. Rebs, Rapiro Racing), die passender für das Rennwochenende in Zierenberg nicht gelten könnten. Schlechte Streckenverhältnisse machten es den insgesamt knapp 550 Teilnehmern nicht einfach, sich aufzuraffen und in die Pedalen zu treten. Wieder waren auch BSL'er dabei. Alles andere könnt ihr hier lesen


MTB-Marathon Grafschaft

Am 16.08. startete im kleinen sauerländischen Dorf Grafschaft in der Nähe von Schmallenberg wieder einer der größten MTB-Events in NRW. Auch BSL'er wollten von dem Flair und der tollen Athmosphäre schnuppern. Mit guten Ergebnissen kehrten sie von der schwierigen Strecke heim. Hier der Bericht...


Atemlos durch die Nacht....

24h Std von Duisburg hieß es am vergangenen Wochenende für drei BSL'er. Das MTB-Rennen durch den Duisburger Industriepark ist schon lange fester Bestandteil im BSL-Rennkalender. Hier messen sich nicht nur "verrückte" Einzelstarter. Auch in 2er, 4er und 8er-Teams werden einen ganzen Tag lang Runden gesammelt. Was unsere Fahrer erlebten, erfahrt ihr hier


Nachträge aus der Ferienzeit

Auch in der Urlaubszeit wird viel gefahren. Gleich zu Beginn der Ferien wurde in Neuhaus/ Solling der 7. Lauf der C4MTB ausgetragen. Hier der Bericht...

Am 27.07. startete in Rinteln der Stükencup mit BSL-Beteiligung - hier die Ergebnisse

Besondere Beachtung verdiente sich Oliver Nolte am 01.08. in Delbrück. dort wurde ein Jedermann-Zeitfahren auf der Straße veranstaltet. Sein Abschneiden könnt ihr hier lesen


Straßenrennen auf dem Podest abgeschlossen

Stefan Klöpping konnte sich bei den deutschen Feuerwehrmeisterschaften im Straßenradsport im Rahmen der Velo-Challenge den 3. Rang der Senioren II sichern. Einen Bericht vom Rennen könnt ihr hier lesen...

Udo Tanger war in anderer Mission in Neheim unterwegs. Die Nutrixxion MTB-Marathon-Trophy ist eine gute Gelegenheit, seine Form zu testen. Wie es ausging, könnt ihr hier lesen...


5. Lauf der C4MTB in Bad Driburg

Beim Iburg Bergsprint gab es wieder Treppchenplätze für BSL'er. Hier könnt ihr sehen wer


CC-Rennen in Kollerbeck wieder mit warmen Temperaturen

Der vierte Lauf zur C4MTB machte wieder einmal bei besten Bedingungen im Rehbergstadion Station. Wie unsere Starter abschnitten könnt ihr hier lesen...


Sportliches Wochenende

Ein sportliches Wochenende liegt hinter einigen BSL'ern. Zum vierten Mal wurde am Alfsee das 24-Stunden-Rennen ausgerichtet. Einige BSL'er hatten sich der Herausforderung gestellt. Hier der Bericht von Andreas

Beim dritten Lauf in Dassel hieß es wieder Punkte für die C4MTB zu sammeln. Drei Jugendliche hatten sich in den Solling aufgemacht und Punkte eingefahren. Hier die Ergebnisse


Race to sky holt die Wolken auf die Erde

Am 10.05. wurde im niedersächischen Boffzen der 2. Lauf der C4MTB ausgetragen. Nachdem die ersten Läufe noch im Trockenen abgespult werden konnten, fing es dann an zu regnen und verwandelte die Biker in einheitliche Schlammfarbe. Wie die BSL'er mit den Bedingungen zurecht kamen, könnt ihr hier lesen


 

 

 

Alles rund ums Rad

09-07-15 19:20

Ein Blog mit unabhängigen Praxistests von Fahrrädern, Fahrradteilen und Zubehör rund um das Fahrrad....