Bike-Sport-Lippe e.V. Home

2.Lauf XCO-NRW-Cup Haltern am See

Bericht von Uwe Baum

Am Sonntag gastierte der XCO NRW Cup in Haltern am See. Da in den Rennen die deutsche Hochschulmeisterschaft integriert war, musste ich um 5 Uhr aus dem Bett um pünktlich um 9.30 Uhr am Start zu stehen. Die Strecke in Haltern war schon immer sehr anspruchsvoll und bereitet viel Freude. Die Startaufstellung war wieder nicht so, wie wir es kennen, aber da ich im ersten Lauf in Grafschaft eine gute Platzierung eingefahren hatte, konnte ich aus der dritten Startreihe starten. Nach dem Startschuss mussten wir erst einmal zwei Sprintrunden absolvieren (…ist mal gar nix für mich), so dass ich auch erst einmal Plätze verlor. Danach ging es Richtung Dachsberg, das war wieder mein Ding und machte wieder Boden gut. Nach der zweiten Runde wurden meine Beine immer besser (ein Diesel braucht halt) und ich konnte immer wieder Fahrer einholen. Der Veranstalter hatte wegen der Trauer um die Opfer des Flugzeugabsturzes entschieden, nicht zu Moderieren. So konnte ich immer nur erahnen, auf welcher Platzierung ich gerade war und gab in jeder Runde alles. Am Ende konnte ich noch einmal ein gutes Grüppchen einsammeln und hinter mir lassen und fuhr auf einen für mich erstklassigen vierten Platz vor. Dadurch bin ich in der Gesamtwertung auf den dritten Platz vorgerückt und hoffe, dass in den nächsten Läufen noch was geht.

Nun freue ich mich auf den nächsten Lauf in Büchel, wo ich mit dem ehemaligem deutschen Meister Michael Bonnekessel (Bonne) zusammen die Strecke rocke.

 Alle Ergebnisse hier klicken...

 

 

 

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

Forgot your password?