Bike-Sport-Lippe e.V. Home

Heute fand zum sechsten Mal der KamiCup im Westfälischen Kinderdorf "Lipperland" in Barntrup statt. Wie immer hatte Dieter nicht zu viel versprochen. Trotz des regnerischen Wetters der letzten Woche stand es wieder mal auf unserer Seite. Außer einem kleinen Schauer bei der Siegerehrung war es den ganzen Tag trocken.

Nachdem zuerst die jüngeren Fahrer (Klassen U 11 und U 13) ihre zwei Durchläufe auf leicht verkürzter Strecke absolviert hatten, waren die Klassen der älteren Fahrer/innen am Stand. Los ging es auf dem Dorfplatz und an den Häusergruppen vorbei Richtung Spielberg. Nach einem kurzen knackigen Anstieg bestand die Möglichkeit entweder den Northshore-Trail zu fahren oder den etwas längeren „Chickenway“ durch die Steilkurve. Für mich stand die Entscheidung schnell fest und ich habe die für mich sichere Steilkurve gewählt. Es ging dann wieder kurz bergauf zur neuen Abfahrt, die, wenn man nicht aufpasste, schnell im Rapsfeld enden konnte. Weiter ging es über den im letzten Jahr neu gebauten Streckenteil mit fiesen Huckeln, Waschbrettern und einer Brücke, so dass kein richtiger Rhythmus entstehen konnte. Zum Schluss gab es noch die Möglichkeit auf einer kurzen Geraden Tempo aufzubauen und Zeit gutzumachen.

Wie in den letzten Jahren hat mir der KamiCup wieder sehr viel Spaß gemacht. Besonders gut fand ich diesmal, dass die zwei Läufe der einzelnen Fahrer relativ schnell hintereinander war, so dass die Wartezeit zwischen den Läufen nicht zu lang war

Ein herzliches Dank an alle Helfer, die den KamiCup zu dem machen, was er ist. Eine von den Kindern und Jugendlichen des Kinderdorfes hervorragend organisierte Veranstaltung.

Ich hoffe, dass ich es bis zum Nachtglühen schaffe den Northshore-Trail zu fahren.

Sylvia

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Passwort vergessen?