Bike-Sport-Lippe e.V. Home

9. Allersheimer Mountainbike-Cup

 

In Neuhaus sind Holger und ich 2003 unser erstes Rennen gefahren und wurden vom Marathon-Bazillus gepackt. Seitdem sind wir jedes Jahr wieder da gewesen und haben uns das Rennen auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen. Neuhaus bietet 26km, 53km und 106km kreuz und quer durch den Solling. Die Strecken bestehen zum größten Teil aus breiten Forstwegen und sind fahrtechnisch nicht sehr anspruchsvoll. Trotzdem fahren sich die Strecken gut und das Rennen macht immer wieder Spaß. Das Tempo ist meist recht hoch.

Durch den vielen Regen der letzten Wochen waren die Trails völlig aufgeweicht. Die Abfahrten hatten mehr mit einer Schlittenfahrt als mit kontrolliertem Radfahren zu tun. Der Schlamm saugte sich geradezu an den Reifen fest, so dass das Fahren sehr Kräfte zehrend war. Das wirkte sich auch auf die Zeiten aus, die in diesem Jahr höher als vergangenes Jahr waren. Zum Glück sind wir Alle ohne größere Blessuren ins Ziel gekommen. Nur Holger wurde leider von einer Fahrerin übersehen, als er am Rand eines breiten Forstweges stehend seine Bremsen vom Matsch befreite. Ergebnis war eine schmerzhafte Kollision und einige blaue Flecken und Spuren des Kettenblattes in der Wade. Wie man Holger mit seinen 1,90m übersehen kann, ist immer noch ein Rätsel. Nach einer Dusche und einem großen Teller Nudeln waren aber Alle wieder fit für die Siegerehrung.


Die Ergebnisbilanz für BSL kann sich mal wieder sehen lassen:


26km: Sylvia 3. Platz W30

Holger: 14. Platz M30

56km: Christine 1. Platz W20

Jan-Niklas 1. Platz M17

Eckard 24. Platz M30



 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Passwort vergessen?