Bike-Sport-Lippe e.V. Home

Willingen

Trotz schlechter Wetterprognose schlenderten 30000 Besucher nach Willingen zum 15. Sympatex BIKE-Festival. Eine der größten Outdoormessen mit über 200 Ausstellern und sportliche Highlights verwandeln die Stadt im Hochsauerland für 3 Tage in das Mekka der stollenbereiften Bikefreunde.

Wie im letzten Jahr hatten sich unsere Matadoren auf dieses Event vorbereitet und  wollten im Konzert der "Großen" eine Duftmarke hinterlassen.

Hier Nico's Bericht:

Am Wochenende stand der Rocky Mountain Bike Marathon in Willingen auf dem Programm. Mit am Start waren Ruben, Freddy, Arndt und ich. Nachdem es die gesamte Nacht durchgeregnet hatte, und weitere Schauer für den gesamten Samstag vorhergesagt waren, stellten sich die Fahrer auf ein nasses und schlammiges Rennen ein. Ruben und ich starteten im vorderen Block und konnten so schnell ins Rennen finden. Da erging es Arndt und Freddy ganz anders, sie mussten aus einem der hinteren Blöcke starten, und so konnten sie sich erstmal durch das komplette Feld wühlen, was nicht sehr leicht und auch nicht ungefährlich war.

Ruben, bog müde und kalt nach der kleinen Runde, 54 km, in das Ziel ab, er erreichte mit einer Zeit von 2:41 h einen guten 50 Rang von über 400 Starter in der AK.

Arndt kämpfte sich über die 93 km Runde, er fand nach der sehr hektischen Anfangsphase gut ins Rennen, doch leider bremste ihn ein sich immer wieder lösender Sattel aus, trotz dieses Problems und den nicht besser werdenden Bedingungen konnte er einen sehr guten 25. Platz (AK) auf der mittleren Distanz erreichen. Wenn es bei diesem Rennen eine U23 Wertung geben würde, wäre Arndt mit Sicherheit auf das Podest gefahren.

Freddy und ich wollten sich an diesem Tag mal so richtig dreckig machen und gingen über die volle Distanz, 123 km und ca. 3400 hm. Beide kamen gut mit den Bedingungen klar. Ich erreichte das Ziel nach 6 Stunden und 13 Minuten auf dem 13 Platz AK und 16 Gesamtrang. Freddy, der aufgrund der hektischen Startphase erst spät seinen Rhythmus finden konnte, erreichte einen immer noch guten 22. AK und 38. Gesamtrang.

So langsam kann der Sommer aber mal kommen :-)

 

Hier die Internetseite vom Veranstalter und die Ergebnisse

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Passwort vergessen?