Bike-Sport-Lippe e.V. Home

BIKE-Marathon in Willingen

Ein Mountainbikewochenende der Superlative bietet seit 1998 die Sportstadt Willingen. Eine der größten Outdoormessen mit über 200 Ausstellern und sportliche Highlights verwandeln die Stadt im Hochsauerland für 3 Tage in das Mekka der stollenbereiften Bikefreunde.

Eine der vielen Rennveranstaltungen ist der BIKE-Marathon. Drei Streckenvarianten bieten den über 2000 gemeldeten Fahrerinnen und Fahrern sich während des Rennens zu entscheiden, ob sie die jeweils längere Strecke absolvieren wollen. Die kürzeste Variante ist mit 51 Kilometern und 1600 Höhenmetern für Hobbyfahrer schon eine Herausforderung. Die mittlere Runde hat mit 95 Kilometern und 2900 Höhenmetern schon echten Marathoncharakter. Wer jetzt noch nicht genug hat, kann sich beim Aushängeschild des europäischen Mountainbike-Marathons mit 122 Kilometern und über 3700 Höhenmetern auch die letzten Körner aus den Beinen strampeln.

Mit vier Fahrern waren wir vertreten. Allen voran Nico Muschiol, der erst vergangene Woche bei der Trans-Germany auf sich aufmerksam gemacht hatte. Anscheinend erholt spulte er die große Runde in 5:36:22 Stunden ab und erreichte einen hervorragenden 24.Platz im Gesamtfeld. Dass von den 23 vor ihm Platzierten nur 10 deutsche Fahrer einfuhren, zeigt den internationalen Stellenwert dieses Events.

Etwas schwerer hatte es Freddie Huxhage. Nach drei Plattfüßen fuhr er sicherlich enttäuscht mit 6:22:10 Stunden auf den 42. Platz der Männer. Richtig Pech hatte Christopher Hausmann,  der nach Defekt das Rennen vorzeitig beenden musste.

Ebenfalls einen rabenschwarzen Tag hatte Arndt Puls. Auf der mittleren Runde fuhr der 17- jährige Nachwuchsfahrer zunächst gut mit. Nach etwa 70 gefahrenen Kilometern hatte auch er einen Plattfuß und musste ein ganzes Stück laufen. Dann verlor er auch noch die Trinkflasche und hatte für den Rest der Strecke keine Verpflegung. Schließlich kam er erschöpft mit 5:25:12 Stunden als 95. ins Ziel.

Nach oben

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Passwort vergessen?