Bike-Sport-Lippe e.V. Home

5.Lauf der C4MTB in Kollerbeck

Am Start noch entspannt

Zum 14. Mal richtete die Radsportgruppe um Konrad Krüger am Pfingstsamstag das CC-Rennen am Rehbergstadion aus. Das am gleichen Wochenende stattfindende BIKE-Festival in Willingen verhinderte dabei einen erneuten Teilnehmerrekord.

Bei besten Wetterbedingungen waren trotzdem fünf BSL’er dabei und brachten Treppchenplätze mit ins Lipperland.

Im ersten Rennen über zwei Runden á fünf Kilometer waren die Schülerinnen und Schüler gefragt. Dabei auch Malte Kemper und Sven Seidel. Während sich Sven mit einer Zeit von 26:47 Minuten auf dem vierten Platz wieder fand, konnte Malte dem hohen Anfangstempo folgen und sich an Timm Rotermund festbeißen. An der letzten Rampe musste er allerdings abreißen lassen und kam mit 23:04 Minuten und nur neun Sekunden Rückstand auf einen guten zweiten Platz.

Im zweiten Rennen mussten die Frauen über drei Runden. Hier konnte Tine Heise ihre Klasse ausspielen und souverän den Sieg mit 36:25 Minuten einfahren. Manuela Funke erreichte mit 43:39 Minuten einen ordentlichen fünften Platz.

Im letzten Rennen waren die Senioren am Start. Hier musste sich Arnold  „clockwork“  Reimer nach fünf Runden mit dem vierten Platz zufrieden geben. Starke 57:08 Minuten reichten diesmal nicht für einen Treppchenplatz.

Malte Kemper

Nach oben

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Passwort vergessen?